0221 / 859 90 70

Unterhalt:

Kein Verlust des Anspruchs auf Ausbildungsunterhalt durch Schwangerschaft und Kinderbetreuung, BGH v. 29.06.2011, Az.:XII ZR 127/09

Beginnt eine Unterhaltsberechtigte ihr Studium mit Verzögerung aufgrund einer Schwangerschaft und anschließender Kinderbetreuung, so verliert sie nicht den Anspruch auf Ausbildungsunterhalt gegenüber ihren Eltern. Das soll jedenfalls dann gelten, wenn – ggf. unter Berücksichtigung einer weiteren, angemessenen Übergangszeit – nach Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes das Studium (wieder) aufgenommen wird.

Read More ›